Gartenkulturpfad Oberlausitz e.V.

Gründungsmitglieder vor dem Schloss in Neschwitz


Am 10.Mai 2010 gründete sich in Neschwitz der Verein „Gartenkulturpfad beiderseits der Neiße“ (e.V.i.G.). 16 Gründungsmitglieder haben sich zusammengefunden, um aktiv für die Entwicklung der Parkanlagen im Raum Ostsachsen / Lausitz und das Zusammenwachsen des grenzüberschreitenden Kulturraums Lausitz- Niederschlesien einzutreten. Damit geht das Projekt, das bisher durch den Förderverein Fürst-Pückler-Region e.V. entwickelt wurde, nun in eine eigenständige Trägerschaft über. Die Mitglieder des neu gegründeten Vereins engagieren sich dafür, dass in Zukunft die Qualität des gesamten Gartennetzwerkes vorangebracht werden kann.

Im Jahr 2016 bekam der Verein den neuen Namen "Gartenkulturpfad Oberlausitz e.V." und versteht sich als fester Bestandteil des grenzüberschreitenden Netzwerkes "Gartenkulturpfad beiderseits der Neiße".

Vereinssitz:

Heideweg 2
02953 Bad Muskau
Tel./Fax.: +49 35771 659804