Mitglieder

Zu den Gründungsmitgliedern gehören neben Einzelpersonen:

  • die Eigentümer bzw. Betreiber der Parkanlagen von Cunewalde, Herrnhut, Königshain, Kloster Mariental, Neschwitz und Rothenburg sowie
  • die gemeinnützigen Vereine Pro Gröditz e.V., Seifersdorfer Tal e.V., Förderverein zur Erhaltung des Kanitz-Kyaw’schen Schlosses e.V. (Hainewalde) und
  • die Evangelische Kulturstiftung Görlitz

Bis zu 10 weitere Mitglieder haben ihr Interesse an der Mitwirkung bekundet.

Mitglied werden

Mitglied des Vereins kann jede volljährige Person, wie auch eine juristische Person des öffentlichen oder privaten Rechts werden.

Die Aufnahme erfolgt generell nach schriftlicher Antragstellung mit Originalunterschrift des Antragstellers unter Verwendung des Aufnahmeformulars des Vereins. Dieses steht über die Internetseite des Vereins kostenlos zum Ausdruck zur Verfügung bzw. wird auf Anfrage vom Büro des Vereins kostenlos zugesandt.

Zur Aufnahme von Parkeigentümern / Parkanlagen bezieht der Vorstand zuvor das Kuratorium zur Prüfung der fachlichen Eignung anhand der Qualitätskriterien ein und beschließt auf Grundlage dieser Empfehlung.

Parkeigentümer polnischer oder tschechischer Anlagen können nur als Privatpersonen oder als Fördermitglieder dem Verein beitreten. Der Verein kooperiert mit Stiftungen in Polen und Tschechien, die sich ebenfalls der Entwicklung des gartenkünstlerischen Erbes der Region widmen.

Hier finden Sie die Beitragsordnung.