Schlosspark Königshain

Blick über das Rondell auf das Schloss im Park Königshain
Schloss im Park Königshain

Parkfläche: ca. 7,5 ha

Der Königshainer Schlosskomplex ist eine der regional bedeutendsten Schlossanlagen der Oberlausitz. Neben den drei Schlössern und ihren Nebengebäuden sowie der Parkanlage zählen zum Gesamtensemble die „Königshainer Schweiz“ und der „Steinberg“ mit Belvedere und den Überresten des klassizistischen Pavillons. Die Verbindung zwischen dem Steinberg und der Schlossanlage bildet eine Allee.

Der Park kann der Zeit des Übergangs vom barocken zum landschaftlichen Garten zugeordnet werden.

 

 

Umfeld

 

Umfeld

Mittwoch, 6. September 2017

Vorschau: MDR- Fernsehen bringt Beitrag über Parks und Gärten am 03.10.2017, 20.15 Uhr.

Auch einige Parkanlagen unseres Netzwerkes werden dabei unter dem Titel "Mitteldeutschland von oben" vorgestellt. Weiterlesen ...


Mittwoch, 6. September 2017

Zu Gast bei Gräfin von Reden

Am 16. und 17.09.2017 lädt die Stiftung „Tal der Schlösser und Gärten des Hirschberger Tals“ schon zum vierten Mal zu einem deutsch-polnischen Wochenende mit Parkführungen, Musik, Vorträgen, Literatur und Ausstellungen nach Buchwald/Bukowiec ein. Weiterlesen ...


Mittwoch, 6. September 2017

5. Oberlausitzer Gartenfest

Vom 08.-10.09.2017 wird im Schlosspark Krobnitz gefeiert - feiern Sie mit!Weiterlesen ...