Schlosspark Königshain

Blick über das Rondell auf das Schloss im Park Königshain
Schloss im Park Königshain

Parkfläche: ca. 7,5 ha

Der Königshainer Schlosskomplex ist eine der regional bedeutendsten Schlossanlagen der Oberlausitz. Neben den drei Schlössern und ihren Nebengebäuden sowie der Parkanlage zählen zum Gesamtensemble die „Königshainer Schweiz“ und der „Steinberg“ mit Belvedere und den Überresten des klassizistischen Pavillons. Die Verbindung zwischen dem Steinberg und der Schlossanlage bildet eine Allee.

Der Park kann der Zeit des Übergangs vom barocken zum landschaftlichen Garten zugeordnet werden.

 

 

Umfeld

 

Umfeld

Freitag, 24. Juni 2022

16.07.2022 I Eröffnung der Ausstellung "Oberlausitz Aquarelle" in der Konsumgalerie Saritsch

Die Ausstellungseröffnung beginnt um 16.00 Uhr und kann bis zum 30.09.2022 besichtigt werden. Es werden Werke von Werner Vogel (1929-2000) ausgestellt.Weiterlesen ...


Freitag, 24. Juni 2022

Ausstellung "Malen aus Leidenschaft-Lebenseindrücke auf Papier gebracht"

Die "Kleine Galerie" im Obergeschoss des Barockschlosses Neschwitz präsentiert die Arbeiten von Elke Burkhardt, bekannt auch als Stadtführerin, aus Bautzen bis zum 14.08.2022 .Weiterlesen ...


Freitag, 24. Juni 2022

Ausstellung des Kunstprojektes “Kunst und Natur“ im Barockschloss Neschwitz

Seit Ostern kann das Kunstprojekt „Kunst und Natur“ der Hortkinder der ABC Grundschule im Barockschloss Neschwitz besichtigt werden. Gemeinsam mit der Künstlerin „Malhexe“ Frau Birgit Modler sind im Zeitraum von einem Jahr Collagen mit Naturmaterialien, eigene Bilder und Gesichtsmasken entstanden. Die Gesichtsmasken wurden bei einem Maskenball in den Winterferien präsentiert. Weiterlesen ...