Herzlich Willkommen auf der Seite des GartenKulturPfades Oberlausitz!

Wir laden Sie ein, die Parks und Gärten unserer Oberlausitz und des  grenzüberschreitenden Kulturraums kennen zu lernen. In der Oberlausitz, den Niederschlesischen Wäldern und im Hirschberger Tal warten auf Sie die Werke so bedeutender Gartenkünstler wie Peter Joseph Lenné, Herrmann Fürst v. Pückler-Muskau, Gartendirektor Eduard Petzold, Johann Christoph Knöffel und Max Bertram.
Genießen Sie den Charme der bekannten Parks und entdecken Sie die Spuren der vergangenen Herrlichkeit in unbekannten, geheimnisvollen Anlagen.

Begeben Sie sich mit uns auf eine faszinierende Reise!

Schauen Sie sich unseren Imagefilm an!
Diese kurze filmische Einstimmung finden Sie hier.

Donnerstag, 1. April 2021

Internationale Museumstag 2021

Der diesjährige Internationale museumstag findet zum 44. Mal statt. In Deutschland wird der Aktionstag vom Deutschen Museumsbund e.V. in enger Kooperation unter anderem mit dem Museumsverbänden und den Museen vor Ort umgesetzt.Weiterlesen ...


Donnerstag, 1. April 2021

Frühlingserwachen im Neschwitzer Schloßpark

Die ersten Sonnenstrahlen lassen den Schlosspark erwachen. Die Bäume präsentieren sich im zarten Grün und die Wiese im englischen Teil des Parks mit violetten Wildkrokusse, dazu der bezaubernde Vogelgesang. Bei frühlingshaftem Wetter kann die Schönheit der erwachenden Natur und des Ensembles neu entdeckt werden.Weiterlesen ...


Dienstag, 1. Dezember 2020

Schülerprojekt im Schloss Gröditz

Die Schüler der zwei 6. Klassen der "Freien Mittelschule Weißenberg" waren, trotz regnerischem Wetter, Gäste im Schloss Gröditz.Weiterlesen ...


Dienstag, 1. Dezember 2020

Unter der Kapelle in Panschwitz-Kuckau Blumenzwiebeln gesteckt

Nächstes Jahr können sich die Besucher in Panschwitz-Kuckau über die volle Blütenpracht der Wiese, an Narzissen, Krokusse und Hyazinthen erfreuen. Weiterlesen ...