Herzlich Willkommen auf der Seite des GartenKulturPfades Oberlausitz!

Wir laden Sie ein, die Parks und Gärten unserer Oberlausitz und des  grenzüberschreitenden Kulturraums kennen zu lernen. In der Oberlausitz, den Niederschlesischen Wäldern und im Hirschberger Tal warten auf Sie die Werke so bedeutender Gartenkünstler wie Peter Joseph Lenné, Herrmann Fürst v. Pückler-Muskau, Gartendirektor Eduard Petzold, Johann Christoph Knöffel und Max Bertram.
Genießen Sie den Charme der bekannten Parks und entdecken Sie die Spuren der vergangenen Herrlichkeit in unbekannten, geheimnisvollen Anlagen.

Begeben Sie sich mit uns auf eine faszinierende Reise!

Schauen Sie sich unseren Imagefilm an!
Diese kurze filmische Einstimmung finden Sie hier.

Donnerstag, 15. Februar 2018

Parkpflegeeinsatz in Hainewalde am 16. (und 17). Februar 2018

Der Förderverein zur Erhaltung des Kanitz-Kyaw’schen Schlosses e.V. bittet kurzfristig um Teilnahme am Verschnitt der Lindenallee!Weiterlesen ...


Donnerstag, 25. Januar 2018

Umzug des Vereins von Bad Muskau nach Neschwitz

Mit dem Beginn des neuen Jahres hat unser Verein "Gartenkulturpfad Oberlausitz e.V." seinen Vereinssitz aus organisatorischen Gründen von Bad Muskau nach Neschwitz verlegt. Die neue Anschrift lautet: Gartenkulturpfad Oberlausitz e.V.Bahnhofstraße 102699 Neschwitz Fon: +49 35933 38615Fax: +49 35933 38611E-Mail: info(at)gartenkulturpfad-oberlausitz.de Weiterlesen ...


Mittwoch, 6. September 2017

Vorschau: MDR- Fernsehen bringt Beitrag über Parks und Gärten am 03.10.2017, 20.15 Uhr.

Auch einige Parkanlagen unseres Netzwerkes werden dabei unter dem Titel "Mitteldeutschland von oben" vorgestellt. Weiterlesen ...


Mittwoch, 6. September 2017

Zu Gast bei Gräfin von Reden

Am 16. und 17.09.2017 lädt die Stiftung „Tal der Schlösser und Gärten des Hirschberger Tals“ schon zum vierten Mal zu einem deutsch-polnischen Wochenende mit Parkführungen, Musik, Vorträgen, Literatur und Ausstellungen nach Buchwald/Bukowiec ein. Weiterlesen ...