Veranstaltungen in den Parkanlagen

Auswahl einschränken




Gründonnerstags-Andacht 18. April 2019 17:00 - 17:45
Ort:  Heiliges Grab und Ölberggarten, Görlitz
In der Karwoche können Gäste die Heilige-Grab-Anlage in ihrer liturgischen Bedeutung erfahren und bei den Passions-Andachten, am Karfreitag beim Kreuzweg, bei der Andacht zur Todesstunde Jesu sowie bei der Andacht zur Grabesruhe Jesu am Karsamstag an sein Leiden und Sterben erinnern.
Öffentliche Führung 19. April 2019 10:00 - 10:45
Ort:  Heiliges Grab und Ölberggarten, Görlitz
Die 1504 vollendete Gesamtanlage „Heiliges Grab" mit Grabkapelle, Kreuzkapelle und Salbhaus wird in der Führung im Detail vorgestellt.
Kreuzweg zur Nachfolge am Karfreitag 19. April 2019 13:30 - 15:45
Ort:  Heiliges Grab und Ölberggarten, Görlitz
Der jährlich am Karfreitag stattfindende Kreuzweg beginnt auf der Südseite der Stadtkirche St. Peter und Paul in Görlitz und führt in sieben Stationen zur Heiligen-Grab-Anlage. Um 15 Uhr findet dort vor der Heilig-Kreuz-Kapelle die Andacht zur Todesstunde Jesu statt.
Öffentliche Führung 19. April 2019 15:00 - 15:45
Ort:  Heiliges Grab und Ölberggarten, Görlitz
Die 1504 vollendete Gesamtanlage „Heiliges Grab" mit Grabkapelle, Kreuzkapelle und Salbhaus wird in der Führung im Detail vorgestellt.
Schmochtitzer Bühne: Passionsmusik am Karfreitag 19. April 2019 19:30 - 21:00
Ort:  Park am Bischof-Benno-Haus
Kategorie: Konzert und Musik
u. a. "Stabat mater" von F. Fenaroli und „voces intimae“ von J. Sibelius mit dem Ensemble „Chordophone“ aus Bautzen und Gästen.
Öffentliche Führung 20. April 2019 10:00 - 10:45
Ort:  Heiliges Grab und Ölberggarten, Görlitz
Die 1504 vollendete Gesamtanlage „Heiliges Grab" mit Grabkapelle, Kreuzkapelle und Salbhaus wird in der Führung im Detail vorgestellt.
Osterschießen beim Schützenverein Cunewalder Tal e.V. im Polenztal 20. April 2019 10:00 - 18:00
Ort:  Schlosspark Cunewalde
Kategorie: Feste und Feiern
Öffentliche Führung 20. April 2019 15:00 - 15:45
Ort:  Heiliges Grab und Ölberggarten, Görlitz
Die 1504 vollendete Gesamtanlage „Heiliges Grab" mit Grabkapelle, Kreuzkapelle und Salbhaus wird in der Führung im Detail vorgestellt.
Andacht zur Grabesruhe Jesu 20. April 2019 18:00 - 18:45
Ort:  Heiliges Grab und Ölberggarten, Görlitz
In der Karwoche können Gäste die Heilige-Grab-Anlage in ihrer liturgischen Bedeutung erfahren und bei den Passions-Andachten, am Karfreitag beim Kreuzweg, bei der Andacht zur Todesstunde Jesu sowie bei der Andacht zur Grabesruhe Jesu am Karsamstag an sein Leiden und Sterben erinnern.
Andacht der Frauen am leeren Grab 21. April 2019 06:00 - 06:45
Ort:  Heiliges Grab und Ölberggarten, Görlitz
In der Heiligen Schrift sind es drei Frauen, die nach dem Sabbat gleich früh am Morgen zum Grab gehen, um den Leichnam Jesu zu salben. Von Engeln erfahren sie: "Er ist nicht hier. Er ist auferstanden." Die Andacht der Frauen am Leeren Grab erinnert an die Frauen, die die Auferstehung Jesu als Erste erfahren. Am Ostermorgen sind nicht nur Frauen herzlich eingeladen, sich auf den Weg zum Auferstandenen zu machen und mit dem Osterlicht die frohe Botschaft selbst weiter zu tragen und anderen weiter zu geben.

<< 1234567891011121314151617181920212223242526272829303132333435363738394041424344454647484950 >>